FIGAS informiert

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Unternehmensnachfolge – Erfolg oder Misserfolg

Die Unternehmensnachfolge stellt für jeden Unternehmer eine der zentralsten strategischen Aufgaben überhaupt dar. Am Garagisten-Apéro der Figas werden die wichtigsten Fragen rund um die Nachfolge beantwortet.

André Frey

Finanzielle Führung ist zweifelsfrei Chefsache. Der AGVS bietet neu in Zusammenarbeit mit der FIGAS einen praxisorientierten Tageskurs für Inhaber und Führungskräfte rund um das Thema finanzielle Führung an. Die Teilnehmer lernen wichtige Finanzentscheide im Betrieb zu beurteilen, vorzubereiten und...

Überstunden / Überzeit – arbeitsvertragliche Bestimmungen

Das geleistete Arbeitsvolumen von Erwerbstätigen nahm in den letzten Jahren generell zu. Ein Teil dieser Arbeitsstunden wurde von Mitarbeitern auch ausserhalb der «normalen» Arbeitszeit erbracht. Somit stellt sich in den Betrieben vermehrt die Frage, was man unter Überstunden / Überzeit versteht und...

Wie geht es dem Schweizer Autogewerbe heute?

Knapp 4% beträgt die Eigenkapital-Rendite im Autogewerbe. So lautet eine der Kernaussagen im FIGAS-Branchenspiegel 2016. Das klingt schlechter, als es ist, meint Toni von Dach, Leiter Business Management bei FIGAS, dem Treuhänder des Schweizer Autogewerbes.

Rückfall in die dunkle Vergangenheit

Formelle Fehler führten früher bei MWST-Revisionen immer wieder zu erheblichen Steuerfolgen. Seit 2006 werden formelle Mängel nicht mehr geahndet, sofern der Steuerverwaltung kein Schaden entsteht (Pragmatismusartikel). Das seither deutlich bessere Verhältnis zwischen den Behörden und den...

Teilrevision des MWST-Gesetzes

Per 1. Januar 2018 tritt die Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes in Kraft. Die Änderungen betreffen verschiedene Punkte in den Bereichen Steuerpflicht, Steuerausnahmen, Verfahren und Datenschutz. In Zusammenarbeit mit dem Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) hat die FIGAS Autogewerbe-Treuhand der...

FIGAS Kundeninformation 2017

Es freut uns, Sie auch in diesem Jahr wieder über die wichtigsten und aktuellsten Neuigkeiten zu informieren. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick zu wichtigen Themen.

Unternehmensnachfolge in der Praxis

Die Unternehmensnachfolge stellt für jeden Unternehmer eine der zentralsten strategischen Aufgaben überhaupt dar. Eine aktuelle Studie der Credit Suisse zeigt, dass jeder 5. KMU-Betrieb innerhalb der nächsten 5 Jahre eine Unternehmensnachfolge plant. Hochgerechnet auf die Gesamtwirtschaft ergibt...

Die Occasionsmarge unter der Lupe

5,4 Prozent beträgt die durchschnittliche Occasionsmarge im 2015 gemäss Branchenspiegel des Schweizer Autogewerbes, Ausgabe 2016. Die Streuung bewegt sich jedoch von minus 10 Prozent bis plus 35 Prozent. Im Artikel wird aufgezeigt, welche Faktoren die Marge beeinflussen und welche Massnahmen zu...

Verbuchung von Prämien auf Lagerfahrzeugen

Der Umfang an Prämien auf Fahrzeugen ist im vergangenen Jahr rekordmässig hoch ausgefallen. Auch auf Fahrzeugen, die sich Ende Geschäftsjahr noch an Lager befanden, sind teils hohe Prämien ausgeschüttet worden. Wurden diese Prämien buchhalterisch nicht korrekt abgegrenzt, dürfte der Gewinnausweis im...