FIGAS informiert

Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen, wichtigen Themen, die für Sie gerade interessant sind.

Mit Branchenprofis das finanzielle Know-how vertiefen

Für einen erfolgreichen Betrieb ist es wichtig, dass die Finanzen systematisch kontrolliert werden. Der AGVS und FIGAS bieten Inhabern und Führungskräften einen praxisorientierten Tageskurs in der Business Academy an. Die Teilnehmenden lernen, Finanzentscheide im Betrieb zu beurteilen, vorzubereiten...

Innovative Partnerin für Autogewerbe

Die FIGAS Autogewerbe-Treuhand der Schweiz AG unterstützt mit viel Know-how und Erfahrung die Unternehmen in der Mobilitätsbranche. Dabei setzt sie sich mit dem rasanten Wandel sowie dem Verdrängungsmarkt in der Branche auseinander und sucht mit individuellen Beratungsdienstleistungen angemessene...

Garagisten-Apéro 2019

In der Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 hat das Volk das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) angenommen. Die traditionelle «Garagisten-Apéro»-Tour von FIGAS nimmt sich für 2019 das Thema «STAF – letzte Chance zur Steueroptimierung» vor.

Strukturierung von Liegenschaften

Bereits beim Kauf oder beim Bau einer Liegenschaft sollte man sich Gedanken über die Strukturierung machen. Eine steuerneutrale Trennung ist dabei sehr schwierig – bis fast unmöglich. Neben den steuerlichen Aspekten sollten auch die betriebswirtschaftlichen, organisatorischen, finanziellen und...

Ja zur Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) – das ändert sich für KMU

Am 19. Mai 2019 hat das Stimmvolk die Vorlage «Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF)» angenommen. Die Vorlage hat nicht nur Auswirkungen auf internationale Gesellschaften, sondern auch auf die Schweizer KMU. Der Artikel zeigt auf, wie diese für die Unternehmen und ihre Aktionäre aussehen.

AGVS-Delegiertenversammlung 2019 mit FIGAS als Partner

An der diesjährigen AGVS-Delegiertenversammlung in Unterägeri forderte Zentralpräsident Urs Wernli von der Politik eine zügige Beseitigung der Engpässe im Nationalstrassennetz – und erhielt Besuch aus einer fernen Zukunft.

Unternehmensverkauf – fünf zentrale Erfolgsfaktoren

Bei einem Unternehmensverkauf müssen, unabhängig von der Branche eines Unternehmens, unzählige Faktoren beachtet und geprüft werden. Eine genaue Vorgehensweise ist das Kernstück einer erfolgreichen Abwicklung. Wir zeigen Ihnen, worauf es sonst noch ankommt.

«Es bestehen grosse Unterschiede zwischen den einzelnen Garagen»

Der FIGAS-Branchenspiegel attestiert den Markenhändlern ein solides Geschäftsjahr 2018. Jvan Hutter, Ökonom und Leiter Business Management bei der FIGAS Autogewerbe-Treuhand der Schweiz AG, im Interview über Renditen, Elektromobilität und die Schwierigkeiten für mittelgrosse Betriebe.

Unternehmensverkäufe – aufgepasst auf steuerliche Stolpersteine

Unabhängig vom Wohnkanton oder davon, wo das Unternehmen seinen Sitz hat und in welcher Branche es tätig ist, sollten die steuerlichen Auswirkungen vor einem Firmenverkauf geprüft werden. Grundsätzlich liegt beim Verkauf aus dem Privatvermögen ein steuerfreier Kapitalgewinn vor. Um einen solchen zu...

Branchenspiegel 2019: Zufriedenstellendes Autojahr

Das Autogewerbe hat sich auch im Jahr 2018 gut im Markt gehalten. Trotz der starken Wettbewerbssituation, den stetig steigenden Standards der Hersteller und den unvermindert grossen Herausforderungen bei den personellen Ressourcen darf auf ein zufriedenstellendes Autojahr zurückgeblickt werden.